Menü
Bunte Bärchen-Raupe
Rezepte

Bunte Bärchen-Raupe

Fingerfood ist für Kinder das Schönste! Hier ist es jede Menge rohes Knabbergemüse mit den eiweißreichen Frikadellen und zum Dippen ein milder Dip aus Paprikamus (Ajvar) und Schmand. Das vertragen garantiert alle kleinen Partygäste!

tag 1 15 MIN
Diesen Artikel teilen auf:
Zutaten Zutaten
4 Portionen
2 Vespergurken (ca. 300 g)
2 kleine gelbe Paprikaschoten (ca. 300 g)
2 Handvoll große Cocktailtomaten (ca. 250 g)
2 kleine Tomaten für den Kopf
1 Handvoll Kopfsalat
Schnittlauch für die Fühler
1 schwarze Olive für die Augen
2 EL Schmand
5 EL milder Ajvar (Paprikapaste)
Salz, Pfeffer
Zutaten Zutaten
Zubereitung Zubereitung
1

Gurken, Paprika, Tomaten und Salat waschen. Gurken in fingerdicke Scheiben schneiden. Paprika von Stielen und Zwischenwänden befreien, in dünne Streifen schneiden. Salatblätter auf einer Platte verteilen.

2

Die zwei dicksten Tomaten werden zu Köpfen. Jeweils zwei Löcher für die Schnittlauchfühler bohren, Schnittlauch in vier 5 cm lange Stücke schneiden und in die Löcher stecken. Augen mit dem Messer aushöhlen, mit Schmand füllen und ein kleines Stück Olive als Pupille dekorieren. Im Wechsel den Kopf, Gurkenscheiben, Mini-Frikadellen und Tomaten auf dem Salatbett zur Raupe legen.

3

Paprikastifte als Beine an die Raupe legen.

4

Für den Dip Schmand mit Ajvar verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und neben die Raupe stellen.

Nährwerte pro Portion | Brennwert ca. 196 kcal
13,1 g KH res.
12,8 g Fett
7,85 g Eiweiß
3,3  g Ballaststoffe