Menü
Blitzsauce mit Bärchen-Mini-Frikadellen und Zebra-Spaghetti
Rezepte

Blitzsauce mit Bärchen-Mini-Frikadellen und Zebra-Spaghetti

Wenn es schnell gehen muss, ist eine cremige Gemüsesauce perfekt! Pepp und Eiweiß kommen durch die Bärchen-Mini-Frikadellen. Um Kindern Vollkorn schmackhaft zu machen, helle mit dunklen Spaghetti mischen.

tag 1 30 MIN
Diesen Artikel teilen auf:
ZutatenZutaten
4 Portionen
500g Möhren
30g ungeschälte Mandeln
1 Zwiebel/n
2EL Rapsöl
Salz, Pfeffer
Mildes Currypulver
1/4l Gemüsebrühe
300g Spaghetti (zur Hälfte Vollkorn und „normal“)
100ml süße Sahne
Zutaten Zutaten
Zubereitung Zubereitung
1

Die Möhren waschen, wenn nötig schälen und am besten mit den Mandeln im Blitzhacker zerkleinern. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfelig schneiden.

2

Die Zwiebeln im Öl in einem flachen Topf anbraten. Dann die Möhren mit Mandeln zugeben, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze dünsten. Beginnt das Gemüse anzusetzen, mit der Brühe ablöschen und wieder den Deckel auflegen. In etwa 10 Min. fertig garen.

3

Inzwischen einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Die Nudeln nach Packungsaufschrift garen und abgießen, etwas Nudelwasser auffangen.

4

In der Zwischenzeit die Bärchen-Mini-Frikadellen in einer beschichteten Pfanne rundherum anbraten.

5

Das Möhrengemüse mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit der Sahne abschmecken und mit Nudelwasser zu Saucenstärke verdünnen. Bärchen-Mini-Frikadellen darin anrichten. Mit den Nudeln auftischen.

Nährwerte pro Portion | Brennwert ca. 398 kcal
32,6 gKH res.
22,6 gFett
13,3 gEiweiß
7 gBallaststoffe

tipp Unser Tipp

Noch schneller geht es, die Bärchen-Mini-Frikadellen gleich in der Sauce zu erhitzen.